KONTAKTDATEN


borrek design UG
(haftungsbeschränkt)
+ Co. KG
Huder Straße 1a
27777 Ganderkesee
Ortsteil Bookholzberg
Deutschland

Tel.: 04223 708700
Fax: 04223 708704

eMail: info@borrek-design.de

Zum Kontaktformular
 

BÜROZEITEN


Montag bis Freitag
von 8:00 bis 16:00 Uhr

Termine außerhalb unserer Geschäftszeiten nach voriger Vereinbarung möglich.
 

WEBCAM


Zur Webcam

PRESSEBERICHTE

Frühlingsmarkt-Programm weitet sich aus
Delmenhorster Kreisblatt, 28. April 2007

Frühlingsmarkt-Programm weitet sich aus
Bürgermeisterin lässt zur Eröffnung Ballons steigen / Buntes Programm und geöffnete Geschäfte

Der Frühlingsmarkt in Bookholzberg wartet morgen, Sonntag, mit Attraktionen für Jung und Alt auf. Die Geschäfte sind von 13 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Von Reiner Haase

Die Interessengemeinschaft „Wir in Bookholzberg“ (WiB) hat bis zur letzten Minute am Programm für den Frühlingsmarkt gefeilt, der morgen, Sonntag, dem Publikum aus der Region vielfältige Attraktionen bietet. Für das Organisationsteam berichtete Andreas Kowitz am Freitagnachmittag von kurzfristigen Änderungen und Erweiterungen des Programms. So wird Bürgermeisterin Alice Gerken Klaas bei der offiziellen Markteröffnung um 13 Uhr Luftballons in den blauen Frühlingshimmel steigen lassen. Der geplante „Anschuss“ mit einer Leuchtkugel hätte, so Kowitz, gegen Sicherheitsbestimmungen verstoßen. So sehr Kowitz freut, dass fast alle Geschäftsleute Aktionen für den verkaufsoffenen Sonntag vorbereitet haben, mehrere örtliche Vereine und Verbände mitwirken, das Karussell auf dem Markt schon aufgebaut ist, so begeistert ist er auch von der Unterstützung von Seiten der Gemeinde. „Frau Fink-Heinemann hat uns viele Wege geebnet“, sagt der WiB-Organisator.

Mit der Gestaltung des WiB-Logos hat Diplom-Designer Peter Borrek einen Beitrag zur Gemeinschaftsaktion geleistet. Klar, dass sich sein Betrieb an der Ecke Huder Straße/Stedinger Straße am Frühlingsmarkt beteiligt. „Wir ermitteln an der Torwand den Bookholzberger Torschützenkönig“, kündigt Borrek an. Und für ein Gewinnspiel müssen die Teilnehmer an einer Pinnwand zählen, wieviele Logos Borrek Design schon entworfen hat. Erster Preis: Ein Homepage-Paket mit einjährigem Web-Hosting. Der zweite und dritte Preis sind je 500 gestaltete Visitenkarten.

Das bunte Treiben auf dem Marktplatz vor der evangelisch-methodistischen Kirche beginnt um 11 Uhr. Neben dem Karussell und den Buden aller Art steht dort auch die dk-Schaubühne. Hier geben im Laufe des Nachmittags die Delmenhorster Square-Dancer, die Band Invisible Fire und der Spielmannszug Kostproben ihres Könnens. Zwischendurch tritt die Sängerin und Gitarristin Sarah Brendel auf, die ab 19.30 Uhr ein Konzert in der evangelisch-methodistischen Kirche gibt.

Quelle: Delmenhorster Kreisblatt

Zurück zur Übersicht