KONTAKTDATEN


borrek design UG
(haftungsbeschränkt)
+ Co. KG
Huder Straße 1a
27777 Ganderkesee
Ortsteil Bookholzberg
Deutschland

Tel.: 04223 708700
Fax: 04223 708704

eMail: info@borrek-design.de

Zum Kontaktformular
 

BÜROZEITEN


Montag bis Freitag
von 8:00 bis 16:00 Uhr

Termine außerhalb unserer Geschäftszeiten nach voriger Vereinbarung möglich.
 

WEBCAM


Zur Webcam

PRESSEBERICHTE

Blumen zur Neuansiedelung: Wirtschaftsförderin Anke Fink-Heinemann mit Inhaber Peter Borrek und Ehefrau Hildburg. Bild: Bücher
Nordwest-Zeitung, 20.05.2006

Agentur findet Weg von Delmenhorst in die Gemeinde
„borrek design“ siedelt sich in Bookholzberg an- Mit fünf Angestellten an der Huder Straße

In Bookholzberg hat sich ein weiteres Unternehmen angesiedelt. Die Firma „borrek design“ hat sich in der Huder Straße niedergelassen. Nach knapp sieben Jahren in Delmenhorst entschied sich Inhaber Peter Borrek, in die Gemeinde Ganderkesee zu ziehen. „Auf dem ehemaligen EXPO-Gelände Nordwolle in Delmenhorst hatten immer mehr Kunden Probleme, uns zu finden“, sagt Borrek über seine Beweggründe, seine Zelte in Bookholzberg aufzuschlagen. Ein Grund dafür sicherlich auch: Borrek wohnt seit 30 Jahren in Bookholzberg und nennt sich selbst schon „alteingesessen“.

Anlässlich des Umzuges gratulierten gestern nicht nur Nachbarn und Stammkunden, sondern auch Ganderkesees Wirtschaftsförderin Anke Fink-Heinemann: „Wir freuen uns natürlich darüber, dass Herr Borrek den Weg in unsere Gemeinde nun auch mit seinem Unternehmen gefunden hat.“ Die Firma hat fünf Angestellte und ist auf Design, PR und Marketing – so genannte Corporate Identity – spezialisiert. „Wir bieten nicht nur die Herstellung von Werbeplakaten oder Visitenkarten an, wir wollen ein Komplettangebot liefern“, erläutert Borrek. So sei es ihm und seiner Firma wichtig, auf den Kunden zugeschnittenen Service anzubieten. „Wir verstehen es als unsere Stärke, dass wir um einen zielgerichteten Marktauftritt unseres Kunden bemüht sind.“ Das beinhalte neben der Entwicklung und Umsetzung von Broschüren, Plakaten, Werbetafeln auch Internetauftritte.

Der Kundenstamm rekrutiert sich aus dem ganzen Bundesgebiet – mit Schwerpunkt Norddeutschland. So ist das Huder Unternehmen Labom ebenso Kunde wie der Handwerker von nebenan. Als Startprojekt nach dem Umzug hat sich „borrek design“ vorgenommen, eine Internetbroschüre zu entwickeln, in der Ganderkeseer Unternehmen ihren Online-Auftritt präsentieren können. „Man kann neue Medien nicht ohne die Unterstützung der alten Medien laufen lassen“, argumentiert Inhaber Borrek. Noch vor den Sommerferien will der ehrgeizige Geschäftsmann diese Broschüre – in einer Auflage von 14.000 Exemplaren – fertig stellen und an jeden Haushalt in der Gemeinde verteilen.

Quelle: Nordwest-Zeitung

Zurück zur Übersicht